kostenloser Versand ab 25,- € frische Röstungen handgeröstet in Lüneburg

Datenschutzerklärung

Bei HEYHO! legen wir größten Wert auf den Schutz Deiner Daten und die Wahrung Deiner Privatsphäre. Im Folgenden geben wir daher einen kurzen Überblick darüber, wann wir Deine Daten erheben und wie wir diese verwenden:

1) Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Datenverarbeitung:

HEYHO GmbH
Haarstorf 1
29587 Natendorf

mobil: 0172 / 5459774
mail: lassmahoern@goheyho.com

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Stefan Buchholz, Timm Duffner, Christian Schmidt

Ansprechpartner für Datenschutzfragen:
Christian Schmidt

2) SSL-Verschlüsselung
Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung Deiner personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Shop-Bestellungen oder Anfragen an uns) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Du kannst eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge "https://" und dem Schloss-Symbol in Deiner Browserzeile erkennen.

3) Anonyme Datenerhebung
Du kannst unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot auf Dauer besser für Dich zu gestalten, werten wir lediglich statistische Daten aus. Diese lassen jedoch keinen Rückschluss auf Deine Person zu. Wir erheben die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Dir die Website anzuzeigen:

- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Unsere besuchte Website
- Quelle/Verweis, von der aus Sie auf unsere Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.

4) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner persönlichen Daten
Gemäß Art. 6 Abs. 1b DSGVO werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet, wenn Du uns diese zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos mitteilst. Die Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt hierbei ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Deiner Bestellung auf unserer Webseite sowie zur Bearbeitung Deiner Anfragen an uns. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht.

5) Weitergabe Deiner personenbezogener Daten
Ohne Deine ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1a DSGVO erfolgt keine Weitergabe Deiner Daten an Dritte. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. So nutzen wir z.B. Deine Adressdaten und geben Sie an unsere Versanddienstleister weiter, damit der Paketdienst weiß, wo er klingeln soll. Die Zahlungsabwicklung erfolgt bei uns immer direkt zwischen Dir und dem Zahlungsanbieter PayPal. PayPal verarbeitet Deine persönlichen Daten daher nicht im Auftrag von uns als Händler, sondern auf Anfrage des Käufers. Mit unseren anderen Diensleistern (z.B. Webhosting & Datenbank-Server) besteht zudem immer ein separater Auftragsdatenverarbeitungsvertrag. In allen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich immer auf ein Mindestmaß.

6) Verwendung Deiner E-Mail-Adresse für die Zusendung des HEYHO!-Newsletters
Unabhängig von der Vertragsabwicklung nutzen wir Deine Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Du dem ausdrücklich zugestimmt hast. Dein Einverständnis erklärst Du mit Bestätigung des Buttons "Newsletter abonnieren". Deine Daten geben wir niemals an andere Firmen weiter. Wenn Du keine Lust mehr hast unseren Newsletter zu erhalten, kannst Du ihn jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch eine kurze Mail an lassmahoern@goheyho.com abbestellen. Danach löschen wir umgehend Deine E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler.

7.) Nutzung des HEYHO!-Kontaktformulars
Wenn Du uns über unser Kontaktformular eine Anfrage stellst, speichern wie Deine Daten wie Name und E-Mail-Adresse nur in dem von Dir zur Verfügung gestellten Umfang. Deine Mail-Adresse und Deinen Namen nutzen wir, um Dir auf Deine Anfrage zu antworten. Diese Daten geben wir nicht weiter und löschen sie, falls Du einer weitergehenden Verarbeitung nicht zustimmst. Du bist auch nicht automatisch zum Newsletter angemeldet wenn Du uns mal eine Mail schreibst, für den Erhalt musst Du sich immer separat anmelden (s.o.).

8.) Deine Rechte als Betroffene/r:
Wenn Du unsicher bist, ob und welche Daten wir von Dir gespeichert wurden, meld Dich gerne bei uns.
Hier noch mal eine Übersicht Deiner Rechte als Betroffene/r: 

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Du hast ein Recht auf Auskunft über Deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Dir erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Dein Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen.

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO:  Du hast ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Dich betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten unvollständigen Daten.

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Du hast das Recht, die Löschung Deiner personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Dir bestrittene Richtigkeit Deiner Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Deiner Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten verlangen, wenn Du Deine Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Du Widerspruch aus Gründen Deiner besonderen Situation eingelegt hast, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen.

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Hast Du das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Dich betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Dir steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Du hast das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Du hast das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, hast Du - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Deines Aufenthaltsortes, Deines Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

9.) Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Bestimmte Funktionen der Webseite können ohne den Einsatz von Cookies beeinträchtigt sein. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

10.) Verwendung der Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc.
HEYHO! verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchst Du nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Du kannst die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Du dem nachfolgenden Link folgst und das dort bereitgestellte Plug-In herunterlädst und installierst:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Alternativ kannst Du die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Du die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufst und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzt. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google kannst Du einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/

11.) Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Du bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Du auf die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Du nicht am Tracking teilnehmen möchten, kannst Du dieser Nutzung widersprechen, indem Du die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhinderst (Deaktivierungsmöglichkeit). Du wirst dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google findest Du unter: http://www.google.de/policies/privacy/

12.) Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, kannst du die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem du auf diesen Link klickst:

Google Analytics deaktivieren

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Deinem Gerät abgelegt.

13.) Eincatz von reCAPTCHA
Um Formulare und abgesendete Daten auf unserer Seite zu schützen und eine missbräuchliche Verwendung (Spam u.ä.) zu verhindern, setzen wir teilweise den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die getätigten Eingaben von einem Menschen oder maschinell vorgenommen wurden.

Nach unserem Kenntnisstand werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der reCAPTCHA-Checkboxen an Google übertragen. Die im Rahmen von reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse wird nicht automatisiert mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Du bist zum Zeitpunkt der Abfrage durch reCAPTCHA bei Deinem Google-Account angemeldet. Wenn Du diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Dich und Dein Verhalten auf unserer Webseite durch Google unterbinden willst, musst Du dich bei Google ausloggen und zwar bevor Du Webseiten besuchst, die reCAPTCHA von Google nutzen.

Die Nutzung des Dienstes reCAPTCHA erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

14.) Verwendung von Facebook-Plug-ins
Auf diesen Internetseiten werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook" ). Wenn Du mit einem solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufst, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Du besucht hast. Bist Du dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Deinem Facebook-Konto zugeordnet, was Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plug-ins verhindern kannst. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Deinem Facebook Profil zuordnet, musst Du Dich entweder vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines „Facebook-Blockers“ das Laden der Facebook-Plug-Ins auf unseren Webseiten blockieren.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

15.) Verwendung von Instagram Social Plugin
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen findest Du hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Instagram-Profil besitzt oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Bist Du bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Deinem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Instagram“-Button betätigst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Deinem Instagram-Account veröffentlicht und dort Deinen Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/

Wenn Du nicht möchtest, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Deinem Instagram-Account zuordnet, müsst Du Dich vor Deinem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Du kannst das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Deinen Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

16.) Widerspruchsrecht
Sofern Deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO verarbeitet werden, hast Du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hast Du ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchtest Du von Deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mail an lassmahoern@goheyho.com.

17.) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website von Dir abgerufen und ausgedruckt werden.

Zahlungsarten

© 2018 HEYHO GmbH

Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir Cookies. (Datenschutzbestimmungen)

Verstanden!